Part of .spitbit

Johannes Fiala (Gitarre)

Im Alter von 14 Jahren fing ich an Punk zu hören und dachte mir... das könnte ich doch spielen... borgte mir eine Gitarre und schon kurze Zeit später war das erste Lied gelernt. Wenig später begeisterte ich mich dann auch für Metal und Hardrock. AC/DC, Metallica, Rammstein und Megadeth hallten vortan durch das Haus.

Mit 17 spielte ich dann in meiner ersten Band "My Sister's Name is Frank". Der Stil war vom Alternative Rock geprägt. Viele Auftritte und Jahre zogen ins Land bevor sich die Band auflöste und der Grundstein für die nächste Band gelegt wurde - "Dirty Maitress". Nach vier Jahren Hardrock und dem Drang die Welt der Musik weiter zu erkunden führten mich die Wege langsam aber sicher über Fusion zu Jazzrock und Funk. Immer weiter stieg ich in die Materie des Jazz ein, die noch immer schier unendlich scheint, und hoffe diese nun mit "4Jazz" noch lange Zeit erkunden zu können...
Positive Eigenschaften:
Negative Eigenschaften:
Doris Lechner (vocal)
Ernst Wurzer (Bass - Dicke Därme)
Johannes Fiala (Gitarre)
Josef Rabitz (Piano (schwarze und weisse Tasten))
wEnde hArt (Saxophon - ALT (nicht ich, das Teil))
Wolfgang Halbritter (Schlagzeug)